Gudrun Wiedemann-Schmid

Werdegang

Gudrun Wiedemann-Schmid arbeitete bis 2011 als Krankenschwester.

1993 absolvierte Sie die Prüfung zur Heilpraktikerin. In zahlreichen Fortbildungen lernte Sie vielfältige Methoden kennen, die in die Behandlung einfließen. Dabei ist Ihr wichtig die Selbstheilungskräfte, die in jedem von uns bereitstehen, zu aktivieren. Denn nur so kann langfristig ein gesunder Zustand erreicht werden.

Heilpraktiker Zertifikate

Hier sehen Sie die Zertifikate, die Gudrun Wiedemann-Schmid während der letzten Jahre Ihrer Arbeit erworben hat:

  • chakra-kurs
  • edelstein-heilen
  • emozon
  • energetische-koerperarbeit
  • energetische-rueckenarbeit
  • fusszonenmassage
  • geistige-psychotherapie
  • kinesiologie
  • kinesiologie2
  • kinesiologie3
  • kranio-sakral
  • muskel-energie-technik
  • ortho-bionomy
  • ortho-bionomy2
  • ortho-bionomy3
  • ortho-bionomy4
  • ortho-bionomy5
  • ortho-bionomy6
  • quantenheilung
  • teta-floating
  • tibetanische-heilkunst

Gudrun Wiedemann-Schmid